AUSHÄRTENDE EPOXIDHARZE

Aushärtende Epoxidharze

Rica Resine verfügt über eine vollständige Palette von aushärtenden Epoxidharzen , 2-K und 1-K, die höchste Temperaturbeständigkeit bieten.

Ein-Komponenten-Epoxidharze: Sie liegen in fester Form vor, sind leicht schmelzbar und können zur Auflösung in Lösungsmitteln verflüssigt werden. Um die bestmögliche Widerstandsfähigkeit gegen Verschleiß, Temperatur und Witterungseinflüsse zu erhalten, sind die Ein-Komponenten-Epoxidharze in der Regel mit Zusatzstoffen und latenten Härtern versehen.

Die Polymerisation der Ein-Komponenten-Epoxidharze erfolgt durch Erhitzen mit anschließender Abkühlung.Durch dieses Verfahren bildet sich ein festes Material mit hoher chemischer, thermischer und mechanischer Beständigkeit.

Zwei-Komponenten-Epoxidharze: Sie liegen in flüssiger Form vor und katalysieren bei Zimmertemperatur durch Zugabe von Amin- und / oder Polyamidhärtern.

Vorteile der aushärtenden Epoxidharze

  • hohe Fluidität - besonders geeignet für Gieß- und Schichtverfahren
  • geringe lineare Schwindung
  • ausgezeichnete Benetzbarkeit und Oberflächengüte
  • Widerstandsfähigkeit gegen Verschleiß, hohe Temperaturen und mechanische Belastungen
  • wasserabweisende und dielektrische Eigenschaften
  • hohe Klebkraft
  • Kalt- oder Warmvernetzung mit Härterzugabe
  • Möglichkeit, dem Kunstharz besondere Eigenschaften durch Zugabe von geeigneten Füllstoffen zu verleihen

    Bindemittel für Estriche

    Rica Resine bietet Estrichbindemittel mit halbschneller Trocknungszeit zur Vorbereitung von Estrichen, die innen und außen als Untergrund für Bodenbeläge und Beschichtungen aus Holz, PVC, Linoleum, Teppich und Keramik verwendet werden. Die von dem Unternehmen aus Bologna angebotenen Estrichbindemittel ermöglichen reduzierte Trocknungszeiten und ein hohes Maß an Verarbeitbarkeit.

    Epoxidharze auf Wasserbasis

    Das Sortiment von Rica Resine umfasst auch Epoxidharze auf Wasserbasis mit außergewöhnlichen Eigenschaften auch auf den schwierigsten Oberflächen. Sie werden zum Verkleben und zur Füllung der Fugen zwischen Keramikfliesen und -kacheln verwendet, wo hohe mechanische, chemische und thermische Festigkeit erforderlich ist, wie in Großküchen, Labors, Kläranlagen und Lagerhallen.

    Betoninstandsetzung

    Die Herstellung von aushärtenden Epoxidharzen bei Rica Resine umfasst auch geeignete Lösungen für Reparatur, Wartung und Instandsetzung von Beton. Sie werden für Risse, verhärtete Fugen, Schwellen und Versiegelung von Maschinen eingesetzt. Diese Produkte können auch für Schutz- und Festigungsbeschichtungen auch auf nassen Untergründen eingesetzt werden, um alte Betonböden wieder zum Leben zu erwecken.

    Share by: